Big Bang 4, Schulbuch

110 45 Gekrümmte Wege im All A9 Der Halley’sche Komet ( B 45.13 ) ist ein Eisbrocken mit über 10 km Durchmesser, der im Schnitt alle 76 Jahre an der Sonne vorbeifliegt – das nächste Mal 2061. Welche Form hat seine Bahn? Der Halley’sche Komet in einer Detailaufnahme Wie schnell muss ein Satellit sein, damit er die Erde auf einer Kreis- bahn umrundet? Satte 7,9km/s oder 28.000km/h – da müsste sich auch ein Superheld beim Werfen schon ziemlich anstrengen. Was ist aber, wenn man den Satelliten schneller abschießt? Dann beschreibt er eine Ellipse , also einen in die Länge gezogenen Kreis ( b ). Die meisten astro- nomischen Objekte beschreiben Ellipsenbahnen , zum Beispiel der Mond um die Erde. Seine mittlere Ent- fernung schwankt dadurch zwischen 363.000 und 406.000 km. Deshalb ist er am Himmel nicht immer gleich groß zu sehen ( A6 ). Wenn man immer schneller wirft, wird die Ellipse immer länger. Bei 11,2km/s oder rund 40.000km/h entsteht eine Parabel und somit eine offene Bahn ( B 45.14 c ). Das abgeschossene Objekt kommt daher nie mehr zur Erde zurück. Deshalb nennt man diese Geschwindigkeit auch die Fluchtgeschwindigkeit ( 1 Info: Schwarze Löcher ). Schwarze Löcher Schwarze Löcher entstehen zum Beispiel aus aus- gebrannten, großen Sternen . Ihre Gravitation ist so unfassbar groß, dass nicht einmal das Licht die nötige Fluchtgeschwindigkeit erreicht, um von der Oberfläche zu entkommen. Deshalb sind Schwarze Löcher ja auch schwarz. B 45.13 Abwurfgeschwindigkeit und Flugbahn um der Erde B 45.14 Satelliten und der Mond fallen nicht auf die Erde, weil sie im freien Fall um die Erde herum fallen . Die Gravitationskraft wirkt dabei als Zentripetalkraft. Im freien Fall ist man immer schwerelos . 45.2 Per Anhalter durch die Galaxis Kurvenbahnen im All Die Gravitation führt also dazu, dass kleinere Objekte auf Kurvenbahnen um größere herumfallen . Hier bauen wir diese Idee aus und sehen uns dabei Sonnensystem und Milchstraße an. A6 Der Mond ist nicht immer gleich groß am Himmel zu sehen ( B 45.11 ). Der Unterschied im Durchmes- ser beträgt immerhin 15%. Wenn der Vollmond besonders groß ist, spricht man vom Supermond . Wie kommt es zu den Größenschwankungen ? Maximaler Unterschied in der Mondgröße A7 Unsere Heimatgalaxis ist die Milchstraße ( B 45.12 ), die aus 100 Milliarden Sternen besteht. Einen kleinen Teil davon kannst du in einer klaren Nacht als milchiges Band am Himmel sehen ( B 30.1, S. 5 ). Warum aber ist die Scheibe stabil? Warum zieht die Gravitation die Sterne nicht zu einem riesigen Haufen in der Mitte zusammen? Milchstraße und Lage der Sonne A8 Frühling und Sommer haben zusammen 186 Tage, Herbst und Winter aber nur 179. Warum? B 45.11 B 45.12 Nur zu Prüfzwecken – Eigentum des Verlags öbv

RkJQdWJsaXNoZXIy ODE3MDE=