Direkt zum Inhalt

Geschichte und Geschehen BHS - Online

Zusatzmaterialien Band 1

Kapitel 10: Vom Ersten zum Zweiten Weltkrieg

Die Sudetenkrise 1938

PDF (50.28 KB)

Öffnen

Zweiter Weltkrieg - Kriegsverlauf 1942-1945

PDF (609.95 KB)

Öffnen

Faschismus in Italien

Internetseite des Bayerischen Rundfunks München, mit Hörbeispielen, Bildmaterial und weiterführenden Linklisten zum Faschismus in Italien.

Datei (382 Bytes)

Hyperlink öffnen

sowjetische Geschichte

Auf dieser Internetseite sind wichtige Dokumente der sowjetischen Geschichte in deutscher Übersetzung nachzulesen. Die Seite entstand in Kooperation der Universität Erlangen Nürnberg, der Russischen Akademie der Wissenschaften Moskau und der bayerischen Staatsbibliothek München.

Datei (494 Bytes)

Hyperlink öffnen

Lenin-Museum in Moskau

Englischsprachige Seite des Lenin-Museums in Moskau, die Leben und Taten Lenins ausführlich in Text und Bild dokumentiert.

Datei (322 Bytes)

Hyperlink öffnen

Historische Rechts- und Gesetzestexte

Historische Rechts- und Gesetzestexte Online, Österreichische Nationalbibliothek: Diese Seite der Österreichischen Nationalbibliothek macht Volltexte österreichischer Gesetze, u. a. der Bundesverfassung von 1920, zugänglich.

Datei (412 Bytes)

Hyperlink öffnen

Zeitungen und Zeitschriften der Zwischenkriegszeit

Austrian Newspapers Online, Österreichische Nationalbibliothek: Die Österreichische Nationalbibliothek ermöglicht hier den Zugriff u. a. auf verschiedene österreichische Zeitungen und Zeitschriften der Zwischenkriegszeit. (Volltext) Geeignet für die eigenständige Recherchearbeit zu bestimmten Ereignissen, etwa dem Urteil von Schattendorf und dem Justizpalastbrand (1927) oder den Februarkämpfen (1934).

Datei (599 Bytes)

Hyperlink öffnen

österreichischen Zeitgeschichte

Zeitgeschichte-Informations-System der Universität Innsbruck): Hier wird eine umfangreiche Linksammlung zur österreichischen Zeitgeschichte ebenso wie eine spezielle Südtirol-Dokumentation geboten. Außerdem finden sich einige digitalisierte Primärquellen zur österreichischen Zeitgeschichte (u. a. zu den Februarkämpfen, zum NS-Putschversuch 1934, zum „Anschluss" etc.).

Datei (564 Bytes)

Hyperlink öffnen

Netz-gegen-Nazis

„Netz-gegen-Nazis.de“: Hier können drei Bücher in voller Länge kostenlos (und mit Erlaubnis der Verlage Rowohlt bzw. Kiepenheuer & Witsch) heruntergeladen werden:
Toralf Staud: „Moderne Nazis“ (2005)
Imre Kertész: „Roman eines Schicksallosen“ (2002) und
Hilde Kammer und Elisabet Bartsch: „Jugendlexikon des Nationalsozialismus“ (2007)

Datei (573 Bytes)

Hyperlink öffnen

Gedenkstätte Mauthausen

„Gedenkstätte Mauthausen“: informiert umfangreich über Aufbau und Geschichte des Arbeitslagers.

Datei (296 Bytes)

Hyperlink öffnen

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Materialien der Bundeszentrale für politische Bildung (pbp) zu Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg: über Ursachen, Zerstörung der Demokratie, Der Weg in den Krieg, Shoa, Widerstand, Zusammenbruch des „Dritten Reichs“, usw.

Datei (478 Bytes)

Hyperlink öffnen

Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

„Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes“ (DÖW): sehr umfangreiche Sammlung von Abhandlungen und Projektbeschreibungen, weit über die Thematik „Widerstand“ hinaus. Allerdings etwas unübersichtliche Gestaltung. Empfehlenswert ist die DÖW-Volltextsuche (rechter Rand auf der Startseite).

Datei (491 Bytes)

Hyperlink öffnen

Fragen zum NS

„Infoportal Nationalsozialismus.at“: sehr ausführliche Seite, die sich mit Fragen zum NS speziell aus österreichischer Perspektive beschäftigt.

Datei (345 Bytes)

Hyperlink öffnen

NS-Terror

„Niemals vergessen“: Präsentation der Initiative der Österreichischen Bundesregierung, die im „Jubiläumsjahr 2005“ (60 Jahre Kriegsende und Gründung der Zweiten Republik; 50 Jahre Staatsvertrag und UNO-Mitglied; 10 Jahre EU-Mitglied) auch das Gedenken an die NS-Herrschaft einschließen sollte.
Gute, nicht zu ausführliche und mit Bildern untermalte Darstellungen zu NS-Terror, Erinnerungspolitik, Opfergruppen und Widerstand.

Datei (633 Bytes)

Hyperlink öffnen

DÖW

Datei (192 Bytes)

Hyperlink öffnen

Jüdische Museum Wien

Hier erhalten Sie Auskunft über das Jüdische Museum Wien, über seine beiden Standorte Palais Eskeles und Museum Judenplatz, über die aktuellen Ausstellungen, Sammlungen, Vermittlungsprogramme, Veranstaltungen, Archiv, Bibliothek und vieles mehr.

Datei (430 Bytes)

Hyperlink öffnen

österreichische Exilliteratur

Umfangreiche Darstellungen zur österreichischen Exilliteratur. Neben einem Lexikon und biographischen Skizzen findet sich auch eine Sammlung von Vorlesungen, ein Online-Museum und eine Mediathek (Bild-, Ton- und Videomaterial, Links, Texte – gut zB für Referate). Erarbeitet von Mitarbeiter/innen der Universitäten Salzburg, Klagenfurt und Graz, der Technischen Universität Wien und freischaffenden Wissenschaftler/innen, zum Teil in Kooperation mit der Theodor Kramer Gesellschaft (Wien).

Datei (693 Bytes)

Hyperlink öffnen

Gesetzte zum Einmarsch

Sammlung von zitierfähigen Quellen (Weisungen, Gesetzte, u. ä.). Auch die Gesetzte zum Einmarsch und „Anschluss“ Österreichs.

Datei (323 Bytes)

Hyperlink öffnen

Der Weg zur Macht

Etwas ansprechender als das „Documentarchiv“ gestaltete Seite mit Materialien zu den Themen „Der Weg zur Macht“, „Das NS-System“, „Der Krieg“, „Verfolgung und Vernichtung“. Insgesamt gute Auswahl an Originaldokumenten.

Datei (424 Bytes)

Hyperlink öffnen

Survivors of the Shoah Visual History Foundation

“Survivors of the Shoah Visual History Foundation”: Homepage der bekannten, nach den Dreharbeiten zu „Schindlers Liste” von Steven Spielberg gegründeten Stiftung, die Zeitzeugenberichte sammelt und online veröffentlicht. Sehr aufwendig; in Zusammenarbeit mit der University of Southern California erstellte Homepage. Englischsprachig.

Datei (522 Bytes)

Hyperlink öffnen
back to top