Direkt zum Inhalt
Menü

Lehrerhandexemplare (LHE)

Photo by LinkedIn Sales Navigator on Unsplash

 

In wenigen Schritten zur Bestellung!

Sie haben Ihre Schulbücher bestellt und möchten noch Lehrerhandexemplare bekommen?

Erfahren Sie hier alles, was Sie über die Bestellung der Lehrerhandexemplare wissen müssen und folgen Sie unserer einfachen Anleitung – damit gelingt der Bestellprozess in wenigen Schritten!


Was ist ein Lehrerexemplar bzw. ein Lehrerhandexemplar?

Wenn eine Lehrkraft in Österreich ein Schulbuch in Klassenstärke bestellt, bekommt sie als besonderes Service des Verlags ein gratis Schulbuch – oftmals in Kombination mit den Begleitband für LehrerInnen – als Lehrerexemplar bzw. Lehrerhandexemplar zugeschickt. Um dieses kostenlose Angebot zu nutzen, muss der Bedarf an Lehrerexemplaren auf der Plattform www.schulbuchaktion.at angegeben werden.

Weitere grundsätzliche Informationen zur Vergabe von Lehrerexemplaren finden Sie in den Lehrerexemplar Richtlinien des betreffenden Schuljahres vom BMBWF.


Wie bekommt man ein zusätzliches Lehrerhandexemplar?

Lehrerexemplare bzw. Lehrerhandexemplare können nur bestellt werden, wenn die Schulbücher bereits über www.schulbuchaktion.at an die Schulbuchhändler bekanntgegeben wurden.

  • Die erwünschten Schulbücher auf www.schulbuchaktion.at bestellen.
  • Tragen Sie auf www.schulbuchaktion.at im Bereich Diverses Ihre benötigten Lehrerhandexemplare ein und klicken Sie auf speichern.
  • Der öbv bekommt die Wunschmenge mitgeteilt und verschickt die berechtigte Lehrerhandexemplarmenge an Ihre Schule.
  • WAS MÜSSEN SIE BEACHTEN?

    Es gelten folgende Lieferzeiten für die Eingabezeiträume:

    • Eingabe bis 04.08.2019 -> Lieferung erfolgt bis zum Schulstart
    • Eingabe bis 27.08.2019 -> Lieferung innerhalt der ersten Schulwochen

    Weiteres zum Thema Lehrerhandexemplare finden Sie in den Lehrerexemplare Richtlinien für das Schuljahr 2019/20 unter www.schulbuchaktion.at.

    Für Fragen zur konkreten Abwicklung setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung: service@oebv.at

    back to top