Direkt zum Inhalt

Big Bang Naturwissenschaften - Online

Big Bang HTL 1

Kapitel 1 Die Arbeitsweise der Physik

Wades Spirale

Abbildung 1.1 zeigt Wades Spirale! Es ist doch eine Spirale, oder? Oder doch besser nachmessen?!

Bild (888.17 KB)

Öffnen

Graues Quadrat 1

Ist Quadrat A dunkler als B? Das kann man gut mit einem Bildbearbeitungsprogramm überprüfen! Grafik: Adrian Pingstone

Bild (85.89 KB)

Öffnen

Graues Quadrat 2

Hier wurden die beiden oben markierten Quadrate isoliert. Man sieht, dass sie beide dieselbe Farbe haben. Mit einem Präsentationsprogramm lassen sich die beiden Bilder gut im Wechsel darstellen.

Bild (40.54 KB)

Öffnen

Fallgesetze

Bild (177.83 KB)

Öffnen

"Fallen in Zeitlupe"

Diese Abbildung verdeutlicht, dass die beschleunigende Komponente auf eine Kugel geringer wird, wenn die Neigung einer schiefen Ebene verringert wird. Auf diese Weise konnte Galilei das „Fallen in Zeitlupe“ realisieren.

Bild (89.91 KB)

Öffnen

Galilei (Bezzuoli)

Auf diesem Fresko von Giuseppe Bezzuoli (1784 bis 1855) im naturhistorischen Museum in Florenz sieht man Galilei, der sein Experiment mit Kugeln auf der schiefen Ebene demonstriert. Foto: Francesco Bini

Bild (599.1 KB)

Öffnen

David Hume

David Hume (1711 - 1776) in einem Portrait des Malers Allan Ramsay. Hume war ein schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker und wies als Erster auf die Probleme des Prinzips der Induktion hin.

Bild (91.97 KB)

Öffnen

Skizze Newton

Originalskizze Newtons (Abb. 1.10) die demonstriert, dass ab einer bestimmten Grenzgeschwindigkeit, die auf der Erde 7,9 km/s beträgt, aus dem „freien Fall auf die Erde“ ein „freier Fall um die Erde“ wird. Jeder künstliche Satellit und auch der Mond befindet sich somit ständig im freien Fall.

Bild (314.96 KB)

Öffnen

Newton Skizze 2

Diese Abbildung zeigt eine Erweiterung der Skizze von Newton für Geschwindigkeiten über 7,9 km/s.

Bild (173.65 KB)

Öffnen

Satellitenbahnen

Welche Satellitenbahnen sind möglich und welche nicht (Abb. 1.12)?

Bild (238.29 KB)

Öffnen

Sputnik

Sputnik 1 war der erste Satellit, der jemals die Erdumlaufbahn erreichte. Er wurde am 4. Oktober 1957 in den Orbit geschossen und gilt als Startschuss der sowjetischen Raumfahrt. Das russische Wort sputnik bedeutet übersetzt „Begleiter“ und in astronomischer Bedeutung „Satellit“.

Bild (122.55 KB)

Öffnen

Space Shuttle

Die Spur eines gestarteten Space Shuttles. Die Aufnahmezeit betrug zwei Minuten. Sehr schön ist das Einschwenken des Shuttles in den Orbit zu sehen Foto: James Vernacotola, www.jamesvernacotola.com

Bild (158.83 KB)

Öffnen

Satelliten in Erdumlaufbahn

Die Satelliten in der Umlaufbahn um die Erde in einer künstlerischen Darstellung (Quelle: NASA). Die Größe der Satelliten ist sehr stark übertrieben, weil sie sonst nicht zu sehen wären.

Bild (262.36 KB)

Öffnen
back to top