320911614
Zeitschrift
Erziehung & Unterricht

2021/7+8

ISBN: 978-3-209-11614-7

Ab dem Schuljahr 2023/24 wird ein neuer Lehrplan für den Sachunterricht in Volksschulen stufenweise eingeführt. Er zielt verstärkt auf die Vermittlung von Kompetenzen in den spezifischen fachlichen Bereichen der Bezugswissenschaften des Sachunterrichts sowie auf einen vernetzenden Zugang zu den Unterrichtsthemen über die Einbindung zentraler fachlicher Konzepte ab. Schon jetzt beschäftigt sich Erziehung und Unterricht in diesem Heft eingehend mit der Thematik. Der neue Lehrplan bedeutet eine Neuausrichtung des Sachunterrichts und kann auch als Paradigmenwechsel gesehen werden. Die Koordinator*innen des Schwerpunktes sind auch die Autor*innen des neuen Lehrplans. Die Beiträge im Themenschwerpunkt des vorliegenden Bandes setzen sich das Ziel den Paradigmenwechsel deutlich sowie anhand praktischer Anwendungsmöglichkeiten nachvollziehbar und umsetzbar zu machen.

Papierformat

16,5 x 23,5

Färbigkeit

einfärbig

Einband

broschiert

Gewicht

310g