Direkt zum Inhalt
Menü

sprachreif AHS

Reif für die Matura!

 

Die  Oberstufenreihe sprachreif wurde speziell zum Lehrplan 2017 entwickelt und bietet einen schrittweisen Kompetenzaufbau, der sicher zur Matura führt.

Besonderer Wert wurde auf eine konsequente Anleitung und Übung der Maturatextsorten in einem Dreischritt-Verfahren gelegt: Planung (Schritt 1), Schreibprozess (Schritt 2) und Überarbeitung (Schritt 3). Der Aufbau der sechs Themenkapitel folgt dem integrativen Prinzip, jedes Kapitel erarbeitet die sechs Kompetenzbereiche. Das klare Layout unterstützt beim Lernen.

Ihre Vorteile

  • Sechs Themenkapitel mit integrativem Kapitelaufbau
  • Sanfter Übergang aus der Unter- in die Oberstufe
  • Aufbau der schriftlichen Kompetenz in einem konsequenten Drei-Schritt-Verfahren

Produkt-Highlights


So arbeiten Sie mit dem Buch


NEU: E-Book+

Interaktive Übungen, Videos, Hörbeispiele und viele Vorteile mehr bietet Ihnen das E-Book+ zu sprachreif, das in Kombination mit dem gedruckten Schulbuch ohne Mehrkosten bestellbar ist.


Aktuelles

Lehrwerk-Online
Die Maturatextsorten in drei Schritten

Die sieben Maturatextsorten – Leserbrief, Zusammenfassung, Kommentar, Meinungsrede, Erörterung, Textanalyse und Textinterpretation – praktisch zusammengefasst in einem übersichtlichen Leitfaden zur optimalen Vorbereitung auf die Reifeprüfung.

Der Leitfaden steht zum kostenlosen Download in Lehrwerk-Online zur Verfügung.

Exklusives Filmmaterial
Bewegte Zeitbilder aus dem Filmmuseum

Der öbv bietet ab sofort – in Kooperation mit dem Filmmuseum – exklusives Filmmaterial inklusive didaktisch aufbereiteter Arbeitsaufträge für den Einsatz im Unterricht an.

Mehrwert Lehrvideo
Mit sprachreif vom Narren zum Gralskönig

25.000 Verse in 5:19 Minuten zusammenzufassen, ist nicht die leichteste Aufgabe. „Strich für Strich“ hat sich für den öbv trotzdem ans Werk gemacht und den wohl bekanntesten mittelalterlichen Versroman humoristisch in einem kurzweiligen Lehrvideo für sprachreif 2 aufgearbeitet: Wolfram von Eschenbachs Parzival.

back to top