Direkt zum Inhalt
Menü

BioTOP

Biologie einfach verstehen

 

Noch übersichtlicher und stärker auf die Bedürfnisse in der NMS ausgerichtet. Der Unterrichtsstoff ist klar strukturiert und in kleine Lerneinheiten gegliedert. Jedes Thema wird auf einer Doppelseite behandelt. Die Aufgaben in Schulbuch und Arbeitsheft sind noch besser auf die Lerninhalte abgestimmt.

Die Kennzeichnung des Lernniveaus unterstützt den kompetenzorientierten Unterricht in heterogenen Klassen optimal.

Ihre Vorteile

  • Ein Thema – eine Doppelseite – ein Arbeitsblatt 
  • Kleine Einheiten, einfache Sprache, große Bilder 
  • Arbeitsheft zum selbstständigen Üben und Wiederholen

Produkt-Highlights


So arbeiten Sie mit dem Buch


Aktuelles

Digitale Grundbildung

Unsere Lehrwerke ermöglichen Ihnen eine einfache Umsetzung im Rahmen eines integrativen Unterrichtes. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir für Sie fächerspezifische Übersichten über die Abdeckung der geforderten Lehrplan-Kompetenzen in unseren Lehrwerken zusammengestellt.

Lehrwerk-Online
Bio-Clips zu BioTOP

Bio-Clips sind kurze Filmsequenzen zu Themen der 1. Klasse passend zu BioTOP. Zu jedem Clip gibt es zwei differenzierte Arbeitsblätter und eine Transkription der Filmsequenz zum Nachlesen. Die Bio-Clip-Einheiten lassen sich ohne großen Vorbereitungsaufwand im Unterricht einsetzen und ermöglichen einen noch abwechslungsreicheren Biologie-Unterricht, perfekt abgestimmt auf Ihr Schulbuch.

Lernspiele im Unterricht
Deutsch, Geschichte und Biologie im Quizformat

Der Einsatz von Lernspielen im Unterricht ist eine gute Möglichkeit, die Motivation bei Kindern und Jugendlichen zu steigern. Die beliebte web-basierte Quiz-Plattform Kahoot hat bereits zahlreiche Anhängerinnen und Anhänger in den Klassenräumen gefunden. Wir stellen Ihnen das öbv-Angebot auf Kahoot vor und zeigen Ihnen auch Einsatzmöglichkeiten.

öbv Magazin
Das Kompetenzmodell in BioTOP

Im Biologieunterricht hat die Vermittlung naturwissenschaftlicher Kompetenzen einen großen Stellenwert. Als Grundlage und Orientierung dient das Kompetenzmodell der Naturwissenschaften, das sich in Handlungsdimension, Anforderungsdimension und Inhaltsdimension gliedert. Es war dem Autorinnenteam von BioTOP ein Anliegen, die Kolleginnen und Kollegen bei der Umsetzung des Kompetenzmodells zu unterstützen.

back to top