Direkt zum Inhalt

Politik für dich und mich

In unserem neuesten Geschichte-Schwerpunkt "Politik für dich und mich" wird Politik den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe 1 einfach erklärt. Die 12-jährige Charlotte geht unter anderem den Fragen nach, warum man in die Schule gehen muss, wie Gesetze entstehen und warum Politik uns alle betrifft.

 
Passend zu den wöchentlichen Erklärvideos gibt es jeweils kostenlose Arbeitsblätter. Christian Pöltl-Dienst von PolEdu zeigt in seinem Webinar, wie Sie politische Bildung adäquat in Ihrem Unterricht umsetzen können.

Übersicht der Online-Materialien:

•    Erklärvideos mit Schülerin Charlotte
•    Arbeitsblätter zu den Videos mit Aufgaben
•    Verfügbar für Bausteine Geschichte, querdenken und Zeitbilder Unterstufe
•    Webinar mit Unterrichtsideen und Tipps für didaktische Umsetzungsmöglichkeiten
•    BONUS: Interview von Charlotte mit Überraschungsgast

NEU: Video: "Wie wird in der Politik gearbeitet?"

In unserem zweiten Teil geht Charlotte den Fragen nach: Was sind die Aufgaben einer Politikerin und eines Politikers? Und wie können sich Schüler*innen in der Schule politisch beteiligen?

Arbeitsblätter passend zum Video "Wie wird in der Politik gearbeitet?"

Zu jedem Video gibt es auch passende Arbeitsblätter + Lösungen für Ihren differenzierten Unterricht. Die Arbeitsblätter richten sich verstärkt an die Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe 1.


Video: "Wie entstehen Gesetze?"

Hast du dich schon einmal gefragt: Warum müssen wir eigentlich in die Schule gehen? Und woher wissen unsere Lehrerinnen und Lehrer, was sie uns beibringen dürfen und was nicht?
Damit Schule und Unterricht funktionieren, braucht es Gesetze. Doch wie entstehen Gesetze? Charlotte weiß mehr.

Arbeitsblätter passend zum Video "Wie entstehen Gesetze?"

Zu jedem Video gibt es auch passende Arbeitsblätter inklusive Lösungen für Ihren differenzierten Unterricht. Die Arbeitsblätter richten sich verstärkt an die Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe 1.


BONUS-Video: "Österreichische Politik einfach erklärt - mit Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer"

Zum Abschluss unseres Geschichte-Schwerpunktes haben wir noch einen ganz besonderen Politik-Experten für Sie. Schülerin Charlotte bittet Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer zum Interview vor die Kamera. Die beiden gehen u.a. den Fragen nach: Wie sieht der übliche Tag eines Bundespräsidenten aus? Wie wird man denn überhaupt Politiker*in? Und kann man aber auch Politiker*in werden, ohne einer Partei anzugehören?

Für dieses BONUS-Video gibt es keine Arbeitsblätter, aber für Bausteine Geschichte eine Liste mit Verweisen der besprochenen Themen des Interviews mit Dr. Fischer für die Schulbücher 2-4.


Jeopardy! Geschichte spielend lernen

Als tolle Abschlussübung haben wir noch ein besonderes Feature für Sie. Mithilfe der zwei Erklärvideos mit Charlotte + dem Bonus-Video können Sie diese Rätsel einfach lösen.

Bei Jeopardy handelt es sich um ein Quizspiel. Es gibt fünf Kategorien mit jeweils fünf Fragen, wobei jede Frage mit einer Punktezahl versehen ist. Diese Methode eignet sich besonders gut zur Wiederholung des Lernstoffs.

Dieses Quiz ist für Sekundarstufe 1 konzipiert.

Spielbasiertes Lernen: Was ist Kahoot?

Alleine oder gemeinsam im Team können Ihre Schülerinnen und Schüler bei Kahoot ihr Wissen vertiefen! Jede Spielerin, jeder Spieler bzw. jedes Team braucht entweder einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang.

Dieses Quiz ist für Sekundarstufe 1 konzipiert.

Geschichte Schwerpunkt
Webinar: Politik für dich & mich

Was hat Politik mit dir und mir zu tun? Sind Jugendliche wirklich politikverdrossen, und wie kann ich als Lehrkraft dem entgegensteuern? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich das kostenlose Webinar mit Christian Pöltl-Dienst am 13.12.2021 von 16:30-17:30 Uhr.

Empfohlene Schulform: Sek I


Kooperation von öbv und PolEdu

Der öbv freut sich, mit PolEdu einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir gemeinsam Anstrengungen unternehmen, um verschiedenste Aktionen im Bereich politische Bildung für Schülerinnen und Schüler anbieten zu können.
 
PolEdu ist eine parteiunabhängige Plattform, die sich dafür einsetzt, politische Bildung zu stärken, den Diskurs zu fördern und ein Ausbrechen aus gewohnten Blasen zu ermöglichen. Regelmäßige Veranstaltungen mit innovativen Formaten, Projekte sowie Workshops in Schulen sollen dies sicherstellen und stehen jedem/jeder Politikinteressierten offen.

www.poledu.at


Mehr zum Lehrwerk querdenken

Mehr zum Lehrwerk Bausteine Geschichte

Mehr zum Lehrwerk Zeitbilder Unterstufe

back to top